top of page
Suche
  • AutorenbildAngelika

Dune-Der Wüstenplanet

Von Frank Herbert



Klappentext:

Tausende von Jahren in der Zukunft und eine fantastische Welt: Arrakis, der Wüstenplanet. Einzigartig, herrlich – und grausam. Und doch haben es die Menschen geschafft, sich dieser lebensfeindlichen Umwelt anzupassen ...


Seitenanzahl: 800

Verlag: Heyne

Bewertung: 5 von 5 🧡



Meine Meinung:


Dune-Der Wüstenplanet (Teil 1 von 3)

Von Frank Herbert. Es gibt weitere Bände, doch die spielen zeitlich ganz woanders, daher betrachte ich dies als Trilogie.


Im ersten Band erfährt man Stück für Stück einiges über die politische Macht zwischen den verschiedenen Herrschaftshäusern. Das "Gewürz", welches nur auf dem Planeten Arrakis abgebaut werden kann verleiht viele vitale Vorteile, macht aber auch Abhängig., färbt die Augen der Menschen blau.


Das Haus Atreides übernimmt die Nachfolge, übergeben vom Imperator, der brutalen Harkonnen. Intrigen, eine neue Wüstenwelt, moderne Technologie, gepaart mit arabischen Vibes, und viele Geheimnisse machen die Geschichte extrem komplex. Der Stil ist nüchtern und klar, ich mochte das sehr gerne. Es mag dazwischen etwas langatmig erscheinen, aber gleichzeitig empfand ich die gesamte Aufmachung als "Können", welches den heutigen Geschichten oft fehlt. Irgendwie durfte man (vor rund 50 Jahren!) dem Buch mehr Zeit lassen. Es ist nicht sehr emotional und enthält einige Zeitsprünge. Mich konnte es überzeugen, weil ich spüre, dass hinter all dem noch viel mehr steckt. Die Sandwürmer, die Geheimnisse des Planeten und was im Hauptprotagonisten Paul, der durch die Zeit sehen kann, noch alles steckt.


Das Buch ist nichts für nebenher, anspruchsvoll und trocken. Man muss sich schon drauf einlassen können, ich genoss das. Im Vergleich dazu wirken viele Fantasy und Sciencefiction Bücher von heute gehetzt und sehr reißerisch. Ich freue mich auf die Fortsetzungen.


Der neueste Film ist übrigens meiner Meinung nach sehr nahe am Buch, obwohl er lediglich 2/3 des ersten Buches enthält. Den kann ich aber auch empfehlen!



0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page